Online-Betreuung als Stütze

Sie möchten nach Ihrer Therapie noch weiterhin stützende Gesprächskontakte. So können Sie sich für eine Online-Betreuung entscheiden, entweder per Skype oder Mail. Während einer Therapie ist dies auch möglich, aber frühestens nach drei Monaten.